Einschränkungen und Kapazität Europäische Ligen 2021/2022

In der Saison 2020/21 konnten die großen europäischen Teams nicht auf die bedingungslose Unterstützung ihrer Fans zählen. Erst in den letzten Tagen konnten einige Mannschaften wieder die Herzlichkeit der heimischen Fans spüren, wenn auch mit großen Einschränkungen und sehr begrenzten Kapazitäten. Nachfolgend analysieren wir die zulässige Kapazität mit dem die Hauptligen in die nächste Saison starten.

EUROPÄISCHE LIGEN

Die meisten europäischen Wettbewerbe beginnen ihre jeweiligen Ligameisterschaften im August. In Bezug auf die für diese Daten geplante Kapazität, dieEine Liga und das Erste Liga haben für den Moment den Eintrag von 25 % bzw. 30 % bestätigt.

Im Fall von Frankreich und Liga 1, bleibt das Land bis September im Ausnahmezustand. Sie befinden sich derzeit in der Deeskalationsphase und planen, die Stadien am 9. Juni wieder zu öffnen, allerdings nur für maximal 5.000 Zuschauer.

Bundesliga 2021/2022

Wie für die Bundesliga, ohne Zweifel ist Deutschland eines der restriktivsten LänderLänder in diesem Sinne sind derzeit nur mit sehr geringer Kapazität (20 %) und in kleinen Stadien zugelassen. Darüber hinaus war es teilweise verpflichtend, dass alle Teilnehmer gegen Covid geimpft wurden, so geschehen am letzten Spieltag der Liga im Stadion An der Alten Försterei beim Spiel zwischen Union Berlin und Leipzig. Trotzdem wird erwartet, dass bis zum Beginn der nächsten Saison in den meisten Stadien eine Kapazität von 20 % erlaubt sein wird.

Auch Portugal ist in diesem Zusammenhang sehr streng, da es erst am letzten Spieltag der Liga den Zugang zu den Stadien erlaubte. Im Moment das nächste Rufen Sie uns an soll mit den gleichen Einschränkungen, einer Kapazität von 10 % der lokalen Fans und mit einem Schnelltest für alle Zuschauer beginnen.

Im Falle der Eredivisie, ist es ein Rätsel, da die Saison mit allen Spielen hinter verschlossenen Türen endete, nachdem sie im April etwa 15% Kapazitätstests durchgeführt hatten. Somit ist zu erwarten, dass bis zum Beginn der nächsten Saison die Infektionszahlen zurückgegangen sind und mit einem Schnelltest für alle Teilnehmer die Kapazität von 10-15% wieder erreicht werden kann.

TICKETS LASSEN

La Liga Tickets 2021/2022

Die letzte La Liga Santander erlaubte schließlich nur in den Stadien, die sich in Phase 1 der Deeskalation in autonomen Gemeinschaften befanden, einen Zutritt von 30% oder maximal 5.000 Personen. Unter anderem Barça, Madrid, Atlético und Sevilla konnten die Öffentlichkeit in ihren Stadien nicht während der gesamten Saison genießen.


Für die für die nächste Saison 2021/2022 wird eine Kapazitätsauslastung von 30 % erwartet kann in allen Stadien produziert werden. Der Abstand von 1,5 Metern zwischen den Teilnehmern muss ebenfalls gewährleistet sein, sowohl seitlich als auch vor und hinter den Sitzplätzen. Es wird auch obligatorisch sein, die Temperatur aller Zuschauer vor dem Betreten des Stadions zu messen und die Ein- und Ausgänge des Veranstaltungsortes zu versetzen. Das Essen und Trinken im Stadion ist verboten und die Verwendung einer FFP2-Maske ist ebenfalls obligatorisch.

¿Wie kaufe ich La Liga-Tickets?

Melden Sie sich für unser Formular an Hier und wir werden Sie benachrichtigen, wenn wir haben Tickets für die Hauptmannschaften der La Liga 2021/2022 erhältlich. In Football Host können Sie Ihre Tickets kaufen oder einen unserer Gastgeber wählen und das komplette Erlebnis mit einem lokalen Gastgeber genießen, der Sie vor dem Spiel, dem Spiel und dem Nachspiel begleitet.

FC Barcelona-Tickets

Real Madrid-Tickets

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen